Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Verwender

Als Verwender dieser AGB gilt:

Ye Olde Soulsplitter Shoppe (Gayed Gayed Kramer Krumpschmid Jacobs GbR)

c/o Simon Kramer
Wiesendamm 45
22305 Hamburg

§ 2 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem Shopbetreiber (Leon Koopmann) und einem Verbraucher (gem. § 13 BGB jede „natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können“).

§ 3 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

Die Bestimmungen dieser AGB gelten für Bestellungen, welche der Verbraucher im Shop auf der Website soulsplitter.com abschließt. Der Vertrag kommt mit dem Shopbetreiber (siehe § 1) zustande. Die Vorstellung und Beschreibung der Waren auf der Internetseite des Modellshops soulsplitter.com/main stellt kein Vertragsangebot dar. Mit der Bestellung einer Ware durch einen Klick auf den Button „Buy Now“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Verbraucher ein verbindliches Angebot auf einen Kaufvertragsabschluss ab. Erst mit dem Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail durch den Shopbetreiber kommt der Vertragsschluss zustande. Der Vertragstext wird bei Bestellungen gespeichert. Nach Vertragsschluss sind die Bestelldaten nicht mehr online einsehbar. Verbraucher erhalten eine E-Mail mit den Bestelldaten und einem Verweis auf die geltenden AGB und Datenschutzbestimmungen.

§ 4 Zahlung

Die gesetzliche Umsatzsteuer (wird gem. 19 UStG nicht erhoben) sowie weitere Preisbestandteile sind in den angegebenen Preisen inbegriffen. Versandkosten sind nicht im angezeigten Preis enthalten, werden aber ggf. vor Vertragsschluss berechnet und angezeigt. Verbrauchern stehen folgende Zahlungsoptionen zur Verfügung: Paypal-Transaktion SEPA-Überweisung Kreditkartenzahlung

§ 5 Lieferung, Lieferungsbeschränkungen

Die Lieferung erfolgt – sofern die Beschreibung eines gewählten Produkts nicht explizit Abweichendes festlegt – innerhalb von 7 Werktagen per Deutsche Post oder DHL. Diese Frist beginnt mit Zahlungseingang. Bei Sendungen ins Ausland kann es zu längeren Lieferzeiten und zum Versand mit anderen Dienstleistern kommen. Die Versandkosten trägt in jedem Fall der Verbraucher.

§ 6 Gefahrenübergang

Das Risiko einer zufälligen Verschlechterung oder einem zufälligen Verlusts der Ware liegt bis zur Übergabe der Ware beim Shopbetreiber und geht mit der Übergabe auf den Verbraucher über.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zum vollständigen Empfang des Kaufpreises (ggf. zzgl. Versandkosten) verbleibt die Ware im Eigentum des Shopbetreibers.

§ 8 Gewährleistung und Widerrufsrecht

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen (u.a. § 365 BGB) und das gesetzliche Widerrufsrecht (zwei Wochen gem. § 312g, 355 BGB, kein Widerrufsrecht bei Tonträgern gem. § 312g Abs. 2 Ziff. 6 BGB). Im Falle eines Widerrufs trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung, im Fall einer Sachmängelhaftung jedoch der Shopbetreiber.

§9 Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit.

Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

www.verbraucher-schlichter.de


General Terms and Conditions (GTC)

§ 1 User

As the user of these terms and conditions applies:

Ye Olde Soulsplitter Shoppe (Gayed Gayed Kramer Krumpschmid Jacobs GbR)

c/o Simon Kramer
Wiesendamm 45
22305 Hamburg

§ 2 Scope of application

These general terms and conditions apply to all legal transactions between the store operator (Leon Koopmann) and a consumer (according to § 13 BGB any “natural person who enters into a legal transaction for purposes that can be attributed predominantly neither to his commercial nor his independent professional activity”).

§ 3 Conclusion of contract and storage of the contract text

The provisions of these GTC apply to orders which the consumer concludes in the store on the website soulsplitter.com. The contract is concluded with the store operator (see § 1). The presentation and description of the goods on the website of the model store soulsplitter.com/main does not constitute a contract offer. By ordering a product by clicking on the button “Buy Now” at the end of the ordering process, the consumer makes a binding offer to conclude a purchase contract. Only with the dispatch of an order confirmation by e-mail by the store operator, the contract is concluded. The text of the contract is stored for orders. After conclusion of the contract, the order data can no longer be viewed online. Consumers receive an e-mail with the order data and a reference to the applicable terms and conditions and privacy policy.

§ 4 Payment

The statutory sales tax (is not levied in accordance with 19 UStG) and other price components are included in the prices shown. Shipping costs are not included in the displayed price, but may be calculated and displayed before the conclusion of the contract. Consumers have the following payment options: Paypal transaction SEPA bank transfer credit card payment.

§ 5 Delivery, delivery restrictions

Delivery will be made – unless the description of a selected product explicitly states otherwise – within 7 working days by Deutsche Post or DHL. This period begins with receipt of payment. Shipments to foreign countries may take longer and may be shipped by other service providers. The shipping costs shall be borne by the consumer in any case.

§ 6 Transfer of risk

The risk of accidental deterioration or accidental loss of the goods lies with the store operator until the handover of the goods and passes to the consumer with the handover.

§ 7 Retention of title

Until full receipt of the purchase price (plus shipping costs, if applicable), the goods remain the property of the store operator.

§ 8 Warranty and right of withdrawal

The statutory warranty provisions (including § 365 BGB) and the statutory right of withdrawal (two weeks in accordance with § 312g, 355 BGB, no right of withdrawal for sound recordings in accordance with § 312g para 2 No. 6 BGB). In the case of a revocation, the consumer bears the cost of return, but in the case of a material defect liability, the store operator.

§9 Dispute resolution

The EU Commission has created an Internet platform for online dispute resolution. The platform serves as a contact point for the out-of-court settlement of disputes concerning contractual obligations arising from online purchase contracts. More information is available at the following link: http://ec.europa.eu/consumers/odr. We are willing to participate in a dispute resolution procedure before a consumer arbitration board for the resolution of disputes with consumers.

The responsible consumer arbitration board is:

Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein

www.verbraucher-schlichter.de

Translation: deepl.com

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?